Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Öffentlicher Workshop und Konzert mit Thomas Gansch

Die Militärmusiker der RS 16-3/2016 kommen am Montag, 13. Februar in den Genuss eines Workshops mit Thomas Gansch, dem Mitbegründer des legendären Septetts «Mnozil Brass». Aber nicht nur die jungen Musiker können sich vom facettenreichen und meist gefragtesten Jazz-Trompeter Europas inspirieren lassen.

(mt) Während zwei Stunden gibt Thomas Gansch einen Einblick in sein Können und die Teilnehmer können mit dem Weltstar auf Tuchfühlung gehen. Selbstverständlich steht auch das «Ganschhorn» in der grossen Trompetenausstellung zum Ausprobieren bereit. Als krönenden Abschluss konzertiert am Abend der Trompeten Virtuose mit dem Brassband-Rekrutenspiel 16-3 im Trimbacher Mühlemattsaal.

Öffentlicher Workshop mit Thomas Gansch
Montag, 13. Februar 2017, 14.00 bis 16.00 Uhr
Trimbach SO, Mühlemattsaal, kostenlose Teilnahme
Anmeldungen über Musik Zurkinden, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 026 493 45 41

Konzert
Montag, 13. Februar 2017, 19.30 Uhr
Trimbach SO, Mühlemattsaal, Eintritt frei

Bildquelle: © Daniela Matejschek