Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Philippe Bach im Livestream

Der bekannte Schweizer Dirigent Philippe Bach ist vom 17. Dezember bis zum 31. Januar in einem Livestream zu sehen und zu hören.

 

Inmitten des Lockdowns im Frühjahr 2020 ergriff das Meininger Staatstheater die Gelegenheit, über Streaming-Konzerte weiterhin sein Publikum sowie Musikliebhaber in aller Welt zu erreichen. Gemeinsam mit dem auf Konzertübertragungen spezialisierten, international agierenden Anbieter QChamberStream gelang es damals, ein starkes musikalisches Zeichen aus Meiningen zu senden. Nun, im Kultur-Lockdown im Winter 2020, setzt das Meininger Staatstheater die erfolgreiche Zusammenarbeit mit QChamberStream fort. Mit einem Festkonzert der Meininger Hofkapelle unter Leitung ihres GMD Philippe Bach wird am 17. Dezember der 250. Geburtstag des auch in der Meininger Musikgeschichte so zentralen Komponisten Ludwig van Beethoven gefeiert (ab 17 Uhr!)

Zu erleben sind Beethovens 5. KLAVIERKONZERT op. 73, Es-Dur, Beethovens Schauspielmusik EGMONT sowie die Deutsche Erstaufführung von ABSENCE. In diesem Werk tritt der finnische Komponist Magnus Lindberg über die Zeiten hinweg in einen Dialog mit Ludwig van Beethoven.

Als Solisten des Streaming-Konzertes wirken der Pianist Alexander Krichel, die Sopranistin Monika Reinhard und der Schauspieler Michael Jeske (Rezitationen) mit. Das Konzerterlebnis ALLES GUTE, LUDWIG! ermöglicht das Meininger Staatstheater als Geschenk für alle Klassikfreunde und Beethoven-Liebhaber als kostenlosen Live-Stream. Vom 17. Dezember, 17 Uhr, bis zum 31. Januar 2021 steht das Programm zum Abruf „on demand“ zur Verfügung auf:

https://qchamberstream.com/de/concert/december-17-alles-gute-ludwig/

Die Organisatoren freuen sich, dass sie für dieses besondere Projekt den international bekannten Pianisten Alexander Krichelgewinnen konnten, der sich dem Meininger Publikum bereits persönlich vorstellen konnte. Alexander Krichel: „Letztes Jahr gab ich mit Rachmaninovs ‚Rhapsodie über ein Thema von Paganini‘ mein Debüt in Meiningen. Nun freue ich mich über die schnelle Wiedereinladung, am 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven sein majestätisches 5. Klavierkonzert mit der Meininger Hofkapelle und GMD Philippe Bach zum Besten zu geben. Nach einem durchwachsenen 2020 ist dies ein wunderschöner Jahresabschluss für uns alle – und die perfekte Einstimmung auf die Weihnachtstage.“

  pdf Programm (1.53 MB)

 

Bild: MEININGER-HOFKAPELLE/zvg/Marie Liebig