Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Militärmusik sagt weitere Konzerte ab

Biel wird nicht zum Zentrum der Schweizer Militärmusik. Die beiden grossen Konzerte im August sind abgesagt worden.

 

(texte en français en bas)

 

Die Schweizer Militärmusik hat den Entscheid, die beiden Bieler Konzerte abzusagen, in ihrem Facebook-Kanal bekanntgegeben. Dort heisst es unter anderem:


Die beiden grossen Galakonzerte Soirées de la musique militaire aller vier Schweizer Armeespiel-Orchester in Biel/Bienne vom 25./26. August 2021 sind abgesagt. Die Schweizer Militärmusik bedauert die Absage zutiefst. Der Entscheid ist hart für alle Involvierten, die mit Engagement für eine erfolgreiche Durchführung gearbeitet haben. Weiter schreibt die Schweizer Militärmusik auf Facebook: "Gleichzeitig sind wir realistisch und basieren auf dem Drei-Phasen-Modell des Bundesrates, denn Sicherheit und Gesundheit der Besucherinnen, der Besucher und der Mitwirkenden hat selbstverständlich auch für uns oberste Priorität. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie (wenn es die Situation wieder erlaubt) an einem unserer Konzerte begrüssen zu dürfen und bleiben Sie gesund."

* * *

Les deux grands concerts de gala "Soirées de la musique militaire" des 25 et 26 août 2021 à Bienne avec les quatre orchestres de la Fanfare d'Armée Suisse sont annulés. La musique militaire suisse regrette bien évidemment cette annulation. La décision est sévère pour toutes les personnes impliquées, lesquelles ont travaillé avec engagement pour la réussite de cette manifestation. Par la même occasion nous restons réalistes et nous nous basons également sur les trois phases d'assouplissement du Conseil fédéral. La sécurité et la santé des auditrices et auditeurs ainsi que celle des musiciens ont naturellement la priorité absolue. En vous remerciant de votre compréhension et en espérant vous revoir lors de nos prochaines prestations publiques, lorsque la situation le permettra. Bien à vous et restez en santé.