Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Prix Musique in Bern und Lausanne

Der Schweizer Blasmusikverband organisiert den Prix Musique dieses Jahr in der Kaserne Bern und in der Salle Paderewski in Lausanne.

 

Die diesjährige Vorrunde des Prix Musique findet am Samstag, 14. August in der Kaserne Bern statt. Der organisierende SBV erwartet ein illustres Teilnehmerfeld mit rund 15 Solistinnen und Solisten aus der ganzen Schweiz. Aus ihnen allen werden 3 Finalisten/innen erkoren, die am Samstag, 28. August im Salle Paderewski in Lausanne, umrahmt von einem Orchester des Schweizer Armeespiels, das Finale bestreiten. Der Zutritt zu beiden Veranstaltungen ist gratis.

Das Finale in Lausanne wird als sogenannte «Zertifikatsveranstaltung» durchgeführt, das heisst, dass Personen über 16 Jahren der Zutritt ausschliesslich mit einem gültigen Covid-Zertifikat gewährt wird. Wer nicht geimpft oder genesen ist, bekommt ein solches Zertifikat ganz einfach mit einem kostenlosen Schnelltest in einer Apotheke oder einem Testcenter, wie der neue SBV-Vizepräsident Andy Kollegger schreibt.

 

Cette année, le tour préliminaire aura lieu samedi 14 août à la caserne de Berne. Nous y attendons un panel de participants relevé réunissant une quinzaine de solistes de toute la Suisse, parmi lesquels trois candidats seront sélectionnés pour la finale du samedi 28 août à la Salle Paderewski de Lausanne, avec la participation d’un orchestre de la Fanfare d’Armée suisse. L’entrée aux deux manifestations sera gratuite. La finale de Lausanne revêtira toutefois la forme d’un «événement certificat», ce qui signifie que les personnes âgées de plus de 16 ans ne seront admises que si elles disposent d’un certificat Covid valable. Qui n’est ni vacciné ni guéri l’obtiendra facilement en se soumettant à un test rapide gratuit dans une pharmacie ou un centre de test. Andy Kollegger, vice-président

 

 

  pdf Flyer deutsch/Français (1.61 MB)