Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Spannung vor dem 6. Espresso-Contest

Am Samstag, 25. März wird in Flaach zum sechsten Mal der Espresso-Contest stattfinden - ein etwas anderer Wettbewerb.

Auf ihrer Homepage schreiben die Organisatoren: «Nachdem wir unseren Musikwettbewerb «der anderen Art» in den Jahren 2021 und 2022 zweimal pandemiebedingt absagen mussten, wird die 6. Auflage unseres «espresso contest» am Samstag, 25. März 2023 in gewohntem Rahmen stattfinden. Wir freuen uns, dass sich acht Bands aus sechs Kantonen angemeldet haben.»

Nach fünf erfolgreichen Auflagen in den Jahren 2010, 2013, 2015, 2017 und 2019 war der 6. espresso contest auf den 27. März 2021 geplant. Wegen der Corona-Pandemie kam eine Durchführung des Anlasses nicht infrage, weshalb ihn die Organisatoren auf den 27. März 2022 verschoben haben. Leider sah sich das OK wegen der unsicheren Lage gezwungen, den Wettbewerb um ein weiteres Jahr zu verschieben. Nun freuen sich alle, dass der Wettbewerb nun am Samstag, 25. März 2023 zum 6. Mal stattfinden kann.

Mit Pascal Eicher und Corsin Tuor konnten zwei erfahrene und äusserst kompetente Musiker für die Jury gewonnen werden.

Die Startliste sowie weitere Informationen sind HIER zu finden.

  pdf (1.94 MB)

pdf Plakat (1.94 MB)