Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Alte Wettstückliste noch bis 2026 gültig

Stücke, die sich nicht mehr in der neuen Wettstückliste befinden, können bis zum Ende des Eidgenössischen Musikfestes 2026 (Interlaken) an Musikfesten gespielt werden.

Unter der Leitung von Franco Cesarini haben die SBV-Musikkommissionsmitglieder Stéphane Delley, Christophe Jeanbourquin und Peter Schmid die Wettstückliste des SBV revidiert und neue Kriterien festgelegt. Das ist der Website des Schweizer Blasmusikverbands zu entnehmen.

Viele der in der Liste aufgeführten Werke entsprechen nicht mehr den heutigen Bedürfnissen für Wettstücke an kantonalen und eidgenössischen Musikfesten. Viele Kompositionen werden auch gar nie mehr aufgeführt. Die Liste ist im Laufe der Zeit auf 2700 Titel angewachsen und kann in diesem Umfang kaum mehr als Liste empfohlener Werke betrachtet werden. Nebst kleineren Änderungen wurde bisher nie eine gründliche Revision durchgeführt. Deshalb hat sich die Kommission der Prüfung aller Stücke angenommen.

Die neue Liste ist seit 1. Januar 2023 gültig. Stücke, die sich nicht mehr auf der Wettstückliste befinden, können aber bis zum Ende des Eidgenössischen Musikfestes 2026 in Interlaken an Musikfesten gespielt werden. Das heisst es auf der SBV-Website.

Die neue Liste gilt ebenfalls bis zum Eidgenössischen Musikfest. Danach werde eine Kategorie nach der anderen einer Nachprüfung unterzogen, schreibt der SBV. 

Die MuKo des SBV wird in Kürze die genaue Handhabung der beiden Listen für die Auswahl eines Werkes zuhanden EMF26 und zwischenzeitlich stattfindenden kantonalen Musikfesten erläutern, welche sich auf die Liste des SBV berufen. Gemäss Musikkkommissionspräsident Thomas Trachsel wird das auf www.windband.ch, im Unisono, im SBV-Newsletter und an Versammlungen erfolgen.

Die Kriterien der Wettstückliste sind auf der SBV-Website aufgeführt. Neue Werke werden laufend geprüft und ergänzt. In den letzten Wochen wurden mehrere neue Stücke klassiert. Die Arbeitsgruppe ist überzeugt, dass die Revisionsarbeit von grosser Bedeutung für die Zukunft der Musikvereine ist.

Zur neuen Wettstückliste und allen Infos