Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Die Stadtkapellen Markdorf und Meersburg freuen sich auf ein gemeinsames musikalisches Projekt der besonderen Art: die musikalischen Leiter der beiden Orchester, Marianne Halder (Meersburg) und Reiner Hobe (Markdorf) haben bei Tim Reynish, einem der weltweit bekanntesten und gefragtesten Dirigenten der Blasorchesterszene erfolgreich um ein Gast-Dirigat angefragt. Der englische Dirigent zählt dort zu den führenden Persönlichkeiten, denn er war u.a. jahrzehntelang Professor am berühmten Royal Northern College of Manchester.

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrats wollte in Herbstsession die Reduktion der Spartensender (SRF Musikwelle, SwissClassic, SwissPop, Option Musique usw.) behandeln. Nun hat die Kommission entschieden, dass sie dieses Anliegen zurückzieht. Das teilt der Schweizer Blasmusikverband auf seiner Website mit.

Vermisste BDV-Mitglieder

Wir suchen die Adressen von rund zehn Mitgliedern - nach einem Wohnortwechsel fehlen uns die konkreten Angaben dieser Personen.

2017 ist ein besonderes Jahr für das Nationale Jugendblasorchester (NJBO). Nach drei Konzerten, bei denen es zusammen mit hochkarätigen musikalischen Partnern auftreten wird, nimmt es am 8. Juli am Weltjugendmusikfestival in Zürich teil. Dirigiert wird es – wie im letzten Jahr – von Isabelle Ruf-Weber. Die diesjährige Musikwoche wird auf der Musikinsel Rheinau stattfinden.

Nach Australien, Südafrika, Europa und Amerika ist neu auch Russland am Basel Tattoo 2017 vertreten. Die Macher des Basel Tattoo konnten, mit dem Igor Moiseyev State Academic Ensemble of Popular Dance, die erste professionelle Volkstanzschule der Welt verpflichten.