Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Brauchen Sie Unterstützung? Coaching für Dirigenten

Der BDV bietet ein massgeschneidertes Aus- und Weiterbildungsangebot für aktive Dirigentinnen und Dirigenten an.

Leitidee

Die musikalische Leitung eines Musikvereins wird immer fordernder und zeitintensiver. Vor allem der Einstieg ist sehr anspruchsvoll. Oft fehlen kompetente Ansprechpartner, welche auf eigene, unbewusste Marotten hinweisen oder Tipps für Veränderungen geben können. Dirigentinnen und Dirigenten, welche erstmals oder nach längerer Zeit erneut die musikalische Leitung eines Vereins übernehmen, wird der Einstieg in die aktive Dirigiertätigkeit mit einer zeitlich beschränkten und zielgerichteten Begleitung erleichtert. Auch erfahrene Dirigentinnen und Dirigenten profitieren von einem persönlichen Coach.

Ziele

Mit dem Coaching-Angebot soll unter Beizug einer Fachperson gemeinsam ein massgeschneidertes Programm entwickelt und durchgeführt werden. Ohne Prüfungsdruck wird dabei an individuellen Problemen und Fragestellungen gearbeitet. Die persönlichen Interessen und Wünsche werden in hohem Masse mit einbezogen und berücksichtigt.

Zielpublikum

Aktive Dirigentinnen und Dirigenten sowie Vizedirigentinnen und -dirigenten.

Grundsatz

Dieses Angebot gilt nur für BDV-Mitglieder und ersetzt keine fundierte Grundausbildung im Dirigieren.

Inhalt

Eine einfache Beratung dauert mindestens zwei Stunden.

Verbunden mit einem Probebesuch müssen als Minimum fünf Stunden geplant werden: Vorbesprechung (1.5h), Probebesuch (2h), Nachbesprechung (1.5h).

Je nach Bedürfnis/Situation ist die zeitliche Zusammenarbeit in gegenseitiger Absprache nach oben offen.

Denkbar sind beispielsweise:

  • Eine einfache Besprechung/Beratung: An einem gemeinsamen Treffen werden aktuelle Fragen erörtert und ein Massnahmenplan besprochen (mind. 2h).
  • Beratung aufgrund einer Videoaufnahme: Auswertung, Analyse und Festlegung der Ziele (mind. 4h).
  • Probebesuch, inkl. Vorbesprechung, Auswertung, Analyse und Festlegung der Ziele (mind. 5h).

Kosten / Rechnungstellung

Der Stundenansatz für den Coach beträgt 120.- (inkl. Spesen).

Für BDV-Mitglieder übernimmt der Verband pauschal 100.- bei einfachen Beratungen (2-3h) und 200.- (Maximum) ab einem Coaching von vier Stunden und mehr.

Ablauf

Sie teilen uns statistische Angaben (Adresse, Name Verein, Probedaten, Stärkeklasse) sowie die zu probende Literatur mit. Der Coach bespricht daraufhin mit Ihnen das Stoffprogramm (Wunschkandidaten werden nach Möglichkeit berücksichtigt).

Nach Abschluss der Beratung meldet der Coach dies dem BDV. Dieser stellt dem BDV-Mitglied, welches die Unterstützung in Anspruch genommen hat, eine Rechnung aus und bezahlt dann den Coach.

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass für die Organisation des Coachs zirka drei bis vier Wochen Vorlaufzeit benötigt werden.

Bitte wählen Sie ein Datum aus.
Bitte wählen Sie ein Datum aus.
Bitte teilen Sie uns Ihre Fragen und Wünsche mit.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Adresse an.
Bitte teilen Sie uns Ihre Postleitzahl mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Wohnort mit.
Bitte teilen Sie uns Ihr Geburtsdatum mit.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Invalid Input
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse ein.

Mit dem Versand der Anmeldung wird bestätigt, von den Inhalten der Ausschreibungsunterlagen Kenntnis genommen zu haben und diese zu anerkennen. Mit Eingang der Meldung erfolgt die Suche der Fachperson. Sie bekommen auf jeden Fall eine Rückmeldung: Kontaktdaten der Fachperson oder die Information, dass leider keine Fachperson gefunden werden konnte.

Bitte versuchen Sie es erneut.

Dieses Angebot gilt nur für BDV-Mitglieder und kann maximal alle zwei Jahre belegt werden. Es besteht kein Anspruch auf Erfüllung durch den BDV. Der Verband hat jederzeit das Recht, das Angebot zu unterbrechen oder zu beenden.