Schweizer Blasmusik-Dirigentenverband

Welt-Jugendmusik-Festival 2021 soll stattfinden

Die Organisatoren erwarten 3500 Musikerinnen und Musiker - trotz Corona.

Vom 8. – 11. Juli 2021 wird in Zürich zum siebten Mal das Welt Jugendmusik Festival durchgeführt. Obwohl die Folgen der Corona-Pandemie in vielerlei Hinsicht schwer einschätzbar sind, hält das Organisationskomitee an der Durchführung fest und setzt alles daran, den Jugendlichen aus aller Welt und dem Publikum ein unvergessliches Festival zu bieten.

Die Verantwortlichen haben sich trotz der zu erwartenden Herausforderungen das hohe Ziel gesteckt, 80 Jugendorchester aus aller Welt nach Zürich zu holen, das entspricht rund 3‘500 Musikerinnen und Musiker. Diese werden in fünf verschiedenen Wettbewerbskategorien gegeneinander antreten: Konzertwettbewerb (Harmonie, Fanfare, Brass Band), Parademusik, Hallenshow, Perkussion und zum zweiten Mal auch Big Band. Teilnehmen können Jugendorchester mit Mitgliedern bis zu 25 Jahren. Bewertet werden die Vorträge von namhaften Experten aus dem In- und Ausland.

Bis zum 31. Oktober 2020 können sich nationale und internationale Jugendorchester zum Festival anmelden. Auf der Internetseite www.wjmf.ch finden Interessierte alle Informationen. Die Anmeldung kann direkt online gemacht werden.
 
 

  pdf LEPORELLO (1.28 MB)